Spielanleitung

  1. Es ist gefährlich, allein zu gehen. Stell ein Team zusammen!
    Spieler sitzen während des Spiels in 6er-Teams zusammen. SCRAP-Mitarbeiter werden Gruppen, die aus 5 oder weniger Mitgliedern bestehen, am Einlass helfen, sich mit anderen Mitspielern zusammenzuschließen.
  2. Erwirb ein Ticket für eine der Städte auf der Spiele-Tour. Achte beim Ticketkauf darauf, denselben Tag und dieselbe Uhrzeit wie deine Teamkollegen auszuwählen oder lasst eine Person die Tickets für eure Gruppe gemeinsam kaufen.
    HINWEIS: Der Inhalt des Spiels ist in allen Städten gleich, d.h. es kann nur einmal gespielt werden!
  3. Sei mindestens 15 Minuten vor Spielbeginn am Veranstaltungsort. Plane genug Zeit zum Parken und zum Check-in bei der Anmeldung ein.
  4. Lass dir von unserem erfahrenen Spielleiter die Geschichte und das Ziel des Spiels erklären.
  5. Während des Spiels hat dein Team seinen eigenen Tisch als Ausgangsbasis für eure Unternehmungen. Von dort aus erkundet ihr den Spielraum und spürt die Hinweise auf. Schreibt alles auf!
  6. Mit den Hinweisen lassen sich alle Rätsel lösen, um das Ziel zu erreichen. Die Rätsel können viele Formen annehmen, und einige sind knifflig. Das Böse darf niemals siegen!
  7. Hey, übrigens, nur für den Fall, dass es euch nicht gelungen sein sollte, das Ziel zu erreichen: Alle Lösungen werden am Ende des Spiels aufgeklärt.
  8. Spaß für alle! Behaltet Rätsellösungen oder Spoiler für euch und teilt sie nicht im Internet, damit Spieler in anderen Städten das Spiel genauso erleben können wie du.